Vintage-Teppiche – Perlen unter den Teppichen

Viele Personen stimmen mit der Aussage überein, dass die Vintage-Teppiche einer echten Renaissance erleben. Die Teppiche in einem solchen Look sind sehr ästhetisch und sehen in Räumen in einem Vintage-, rustikalen, klassischen aber auch modernen, oder industriellen Stil hervorragend aus. Was muss man noch darüber wissen? Wir ermutigen zum Lesen!

Klassik von ihrer besten Seite

Vintage-Teppiche imitieren Modelle aus alten Zeiten. Deshalb sind sie gealtert und sehen etwas verbraucht aus. Auf solchen Teppichen sind die Zeichen der abgelaufenen Zeit, vor allem Verfärbungen und Scheuerstellen, sichtbar. Verblasste Farben, Muster aus vergangenen Epochen, vor allem Pflanzendessins, traditionelle äußerste Bordüre mit zentraler Rosette und Ornamenten bringen uns in das vergangene Zeitalter zurück.

Obwohl die Teppiche gealtert sind, sehen sie frisch und sehr ästhetisch aus.

Warum lohnt es sich, Vintage-Teppiche zu kaufen?

Warum ist es wert, unter vielen Teppich-Modellen, sich über Vintage-Teppiche zu entscheiden? Es gibt viele Gründe dafür. Darunter stellen wie die wichtigsten von ihnen dar:

  1. Vintage-Teppich ist die reine Klassik und originelles Element der Inneneinrichtung im jeden Stil.
  2. Zwischen Vorschlägen finden wir die von echten Meistern der Teppichweberei handgewebten Teppiche.
  3. Vintage-Teppiche werden aus natürlichen Stoffen, zum Beispiel aus dem Wollstoff und der Seide, aber auch aus robustem Polypropylen am häufigsten ausgeführt.
  4. Teppiche werden mit einer höchsten Präzision gewoben – es gibt hier keine zufälligen Bindungen, so dass der Teppich wie ein echtes Kunstwerk aussieht.
  5. Die edel gealterten Teppiche verleihen jedem Raum einen Charakter.

Traditionsbindung mit modernen Trends

Vintage-Teppiche sind nach Modellen aus alten Epochen stilisiert. Das bedeutet nicht, dass sie altmodisch oder veraltet sind. Ganz im Gegenteil, sie fügen im heutigen Stil perfekt ein. Wir können einen Vintage-Teppich einkaufen, der eine neue Interpretation von klassischen Mustern ist, oder mit modernen Designs, zum Beispiel mit geometrischen oder asymmetrischen Mustern.

Welche Farben der Vintage-Teppiche sind am populärsten?

Vintage-Teppiche sind in breiter Farbtonpalette verfügbar. Zu den populärsten Farben gehören:

  • Vintage-Teppiche (türkis) – glatte wie auch gemusterte türkise Vintage-Teppiche ist eine der häufigsten Wahlen.
  • Vintage-Teppiche (grau) – Grautöne werden mit in verschiedener Farbgebung arrangierten Innenräumen ausgezeichnet harmonieren. Sowohl leicht graue, als auch sehr intensiv graue oder schwarzgraue Teppiche sind verfügbar.
  • Vintage-Teppiche (blau) – hier können wir zwischen verschiedenen blauen Farbtönen, intensivem Dunkelblau oder Kobalt wählen.
  • Vintage-Teppiche (grün) – grün ist die weitere populäre Farbtöne der Vintage-Teppiche
  • Vintage-Teppiche (rosa) – sowohl leichte als auch mehr intensive altrosa harmonisiert mit Innenräumen, die in einem romantischen Stil arrangiert sind.

Zusammenfassung

Vintage-Teppiche ist die reine Klassik. Harmonische Verfärbungen und Alterungen und außergewöhnliche Farbtöne schaffen im Innenraum eine einzigartige Stimmung und geben ihm einen Charakter. Solche Teppiche erleben eine echte Renaissance und schmücken die Innenräume sowohl im klassischen als auch modernen Stil.

In Tapiso finden Sie verschiedene Vintage-Teppiche

Vintage-Teppiche sind im Tapiso-Angebot auch verfügbar. In Abhängigkeit von Bedürfnissen und Präferenzen können wir Teppiche mit verschiedenen Mustern in vielen Designs und Farben einkaufen – alle Modelle sehen sehr ästhetisch aus, sind aus festen Fasern ausgeführt und haben ein ÖKOTEX-Zertifikat.