Produktbeanstandung

Sehr geehrter Kunde,

wir sorgen für Deine Rechte, darunter für das Beanstandungsrecht. Unten findest Du Details zu unserer Mangelhaftung für das von uns verkauftes Produkt sowie Informationen über Deine  gesetzlichen Berechtigungen wegen der Gewährleistung.

Wichtig! Wurde für das gegebene Produkt auch eine Garantie, erteilt, kannst auch wegen dieser eine Beanstandung vorbringen – in diesem Fall wird sie sich jedoch an den in der Garantie angegebenen Garantiegeber richten. Die Garantie bestimmt auch jeweils den Umfang Deiner Berechtigungen. Vergiss nicht, dass die Inanspruchnahme der Garantieberechtigungen keinen Einfluss auf unsere Haftung wegen der Gewährleistung hat sowie dass die Garantie Deine Rechte, die aus den Vorschriften über die Mangelgewährleistung für die verkaufte Sache hervorgehen, keinesfalls ausschließt, beschränkt oder aufhebt

Die Grundlage sowie der Umfang unserer Haftung für die Produktmängel wegen der Gewährleistung wird durch die allgemein geltenden Rechtsvorschriften bestimmt, besonders durch die Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches, und für die Verkaufsverträge, die bis zum 24. Dezember 2014 abgeschlossen worden sind, durch die Vorschriften des Gesetzes vom 27. Juli 2002 über Sonderverkaufsbedingungen sowie über die Änderung des Bürgerlichen Gesetzbuches (Gesetzblatt 2002 Nr. 141, Pos. 1176 mit Änderungen).

Wir sind verpflichtet, ein mangelfreies Produkt zu liefern. Wir haften wegen der Gewährleistung, wenn der Sachmangel des Produkts vor dem Ablauf von 2 Jahren seit dem Datum seiner Aushändigung an den Kunden festgestellt wurde. Wichtig! Wir sind wegen der Gewährleistung für diese Sachmängel verantwortlich, die beim Risikoübergang auf den Käufer bestanden oder in demselben Moment aus der in der Sache steckenden Ursache erfolgten.

Die Beanstandung kannst Du folgendes vorbringen:

·         schriftlich an die Adresse: Paul-Mühsam-Str. 1, 02827 Görlitz;

·         elektronisch per E-Mail an die E-Mail-Adresse: shop@tapiso.de;

In der Beanstandungsbeschreibung gib an: (1) Informationen und Umstände, die den Beanstandungsgegenstand betreffen, besonders die Art und das Datum für Auftreten des Mangels; (2) die Forderung der Art und Weise, das Produkt in einen mit dem Verkaufsvertrag übereinstimmenden Zustand zu bringen oder eine Erklärung über die Preissenkung oder über den Rücktritt vom Vertrag; sowie (3) Deine Kontaktangaben – das wird die Bearbeitung Deiner Beanstandung erleichtern und beschleunigen. Beachte, dass die im vorigen Satz angegebenen Anforderungen nur eine Empfehlungsform darstellen und die Wirksamkeit von Beanstandungen, die unter Nichtbeachtung von empfohlener Beanstandungsbeschreibung vorgebracht wurden, nicht beeinflussen.

Beim Vorbringen einer Beanstandung kannst Du unser Beanstandungsformular, benutzen. Dieses ist jedoch nicht obligatorisch.

Grundsätzliche Berechtigungen des Käufers wegen einer Produktbeanstandung

Für die bis zum 24. Dezember 2014.
abgeschlossenen Verkaufsverträge

Für die ab dem 25. Dezember 2014.
abgeschlossenen Verkaufsverträge

In diesem Fall haben die Berechtigungen einen zweistufigen Charakter, was bedeutet, dass Du die Möglichkeit hast, in die zweite Stufe  erst nach dem vorherigen Erschöpfen von Berechtigungen aus der ersten Stufe zu übergehen:

1)    Stufe: Reparatur / Austausch

Wenn das Produkt nicht vertragsmäßig ist, kannst Du verlangen, dieses in einen vertragsmäßigen Zustand durch eine  unentgeltliche Reparatur oder einen Austausch gegen neues Produkt zu bringen, es sei denn, die Reparatur oder der Austausch unmöglich sind oder zu hoher Kosten bedürfen. Bei Bewertung der Kostenübermäßigkeit berücksichtigt man den Wert des vertragsmäßigen Produkts, die Art und den Grad der festgestellten Unstimmigkeit, sowie auch die Unannehmlichkeiten, denen Du wegen  einer anderen Befriedigungsart ausgesetzt sein würdest.

2)    Stufe: Preissenkung / Geldrückerstattung

Kannst Du wegen der oben genannten Ursachen keine Reparatur oder kein Austausch verlangen oder können wir so einem Verlangen in einer angemessenen Zeit kein Genüge tun oder würde die Reparatur Dich erheblichen Unannehmlichkeiten aussetzen, hast Du Recht eine entsprechende Preissenkung zu verlangen oder vom Vertrag abzutreten.

Wichtig! Du darfst vom Vertrag nicht zurücktreten, wenn die Unstimmigkeit des Produkts mit dem Vertrag unwesentlich ist.

In diesem Fall haben die Berechtigungen einen ebenbürtigen Charakter, was bedeutet, dass Du die Möglichkeit hast, sowohl die erste, als auch die zweite Berechtigungsgruppe sofort ins Anspruch zu nehmen:

1)    Gruppe: Preissenkung / Geldrückerstattung

Wenn das verkaufte Produkt einen Mangel besitzt, kannst Du eine Erklärung über die Preissenkung oder über den Rücktritt vom Vertrag abgeben, es sei denn, wir werden, unverzüglich und ohne erhebliche Unannehmlichkeiten für Dich, das mangelhafte Produkt gegen ein mangelfreies austauschen oder den Mangel beseitigen.

Wichtig! Diese Beschränkung findet keine Anwendung, wenn das Produkt von uns schon einmal ausgetauscht oder repariert wurde oder wenn wir der Pflicht, das Produkt gegen ein mangelfreies Produkt auszutauschen oder den  Mangel zu beseitigen, kein Genüge getan haben.

Ø  Wenn der Kunde ein Verbraucher ist, kann er, anstatt der von uns gemäß den oberen Bestimmungen vorgeschlagenen Mangelbeseitigung, einen Austausch gegen ein mangelfreies Produkt verlangen oder statt des Austauschs, eine Mangelbeseitigung erfordern, es sei denn, die durch Dich gewählte Art und Weise, das Produkt in einen vertragsmäßigen Zustand zu bringen, unmöglich ist oder übermäßige Kosten im Vergleich zu der von uns vorgeschlagenen Weise bedürfen würde.

Wichtig! Der Kunde darf vom Vertrag nicht zurücktreten, wenn der Mangel unwesentlich ist.

2)    Gruppe: Reparatur / Austausch

Wenn das verkaufte Produkt Mangel aufweist, kannst Du einen Austausch des Produkts gegen ein mangelfreies Produkt oder eine Mangelbeseitigung verlangen. Wir können jedoch die Genugtuung deiner Forderung verweigern, wenn die durch Dich gewählte Art und Weise, das Produkt in einen vertragsmäßigen Zustand zu bringen, unmöglich ist oder übermäßige Kosten im Vergleich zu der von uns vorgeschlagenen Weise bedürfen würde.

 

Beachte, dass der Kunde, der die Gewährleistungsberechtigungen ins Anspruch nimmt, ist verpflichtet, das mangelhafte Produkt auf unseren Kosten an die Adresse: Paul-Mühsam-Str. 1, 02827 Görlitz zu liefern. Wenn jedoch wegen der Produktart oder seiner Montageart die Lieferung des Produkt eine übermäßige Erschwernis darstellt, ist der Kunde verpflichtet, uns das Produkt an dem Ort zu Verfügung zu stellen, an dem es sich befindet.

Wir werden zu Deiner Beanstandung unverzüglich Stellung nehmen, jedoch nicht später als 14 Kalendertage ab dem Datum ihres Vorbringens. Wichtig! Keine Stellungnahme in der oben genannten Frist bedeutet, dass wir die Beanstandung als begründet anerkannt haben.

Unter der Adresse http://ec.europa.eu/consumers/odr steht eine Plattform des Internetsystems für Austragung von Streiten zwischen den Verbrauchern und Unternehmern auf der EU-Ebene (die ODR-Plattform) zur Verfügung. Die ODR-Plattform ist eine interaktive und mehrsprachige Internetseite mit einer komplexen Betreuung für Verbraucher und Unternehmer, die nach einer außergerichtlichen Streitaustragung hinsichtlich der verträglichen, aus einem Internetverkaufsvertrag oder einem Dienstleistungsvertrag resultierenden Verpflichtungen streben.

Die mit der Produktbeanstandung zusammenhängenden zusätzlichen Beschränkungen für Kunden, die keine Verbraucher sind, können in der Ordnung unseres Online-Shops enthalten sein.

Sonstige Beanstandungen

Auf dieselbe Art und Weise wie oben beschrieben – über unseren Online-Shop, per E-Mail )z.B. Konto oder Bestellformular) – kannst Du auch eine mit der Dienstleistungserbringung verbundene Beanstandung sowie sonstige, mit der Tätigkeit unseres Online-Shops zusammenhängende Beanstandungen vorbringen.  

In der Beanstandungsbeschreibung gib an: (1) Informationen und Umstände, die den Beanstandungsgegenstand betreffen, besonders die Art und das Datum für Auftreten des Mangels; (2) deine Forderung; sowie (3) Deine Kontaktangaben – das wird die Bearbeitung Deiner Beanstandung erleichtern und beschleunigen. Beachte, dass die im vorigen Satz angegebenen Anforderungen nur eine Empfehlungsform darstellen und die Wirksamkeit von Beanstandungen, die unter Nichtbeachtung von empfohlener Beanstandungsbeschreibung vorgebracht wurden, nicht beeinflussen.

Kontaktformular

Hast Du Fragen? Schreib an uns